Gaudi-Hunderennen

Wer einmal die unverkrampfte Hundewelt genießen möchte und mit seinem Hund und der Familie Spaß in der Gemeinschaft sucht, der ist hier genau richtig!

Bei unserem Hunderennen kann jeder Hund jeden Alters mitmachen!

Renntag:         2. Juni 2024

Start 1. Lauf:   11:00 Uhr

Anmeldung ab 10:00 Uhr (auch, wenn vorab online gemeldet wurde)

Startgebühr:     15 Euro

Flyer zum Download
Flyer pdf.pdf
PDF-Dokument [543.9 KB]

Es wird eine gerade Strecke auf einer eingezäunten Wiese gelaufen.

Die Hunde werden in unterschiedlichen Größenklassen eingeteilt und es finden zwei Läufe statt.
Gewonnen hat der Hund, der die schnellste Zeit gelaufen ist und es wird der schnellste Lauf gewertet - das ist alles!

Weitere Regeln gibt es nicht.

 

Klasseneinteilung:

Welpen**

Junghunde

Erwachsene

Senioren

12 - 16 Wochen

 

- kleine Rassen

- große Rassen

4 - 12 Monate

 

- kleine Rassen

- große Rassen

1 – 8 Jahre

 

Mini bis 30 cm *

Midi bis 50 cm *

Maxi ab 50 cm *

Ab 8 Jahre

 

- kleine Rassen

- große Rassen

* Die Größenangaben in cm beziehen sich auf die Schulterhöhe.

** Welpen nach der 2. Impfung

 

Anmeldung
Man kann sich in der Regel am Veranstaltungstag ab 10:00 Uhr vor Ort anmelden.
Wir bieten vorab eine Online-Anmeldung (s. Schaltfläche am Ende dieser Seite).
Bitte auch nach erfolgter Online-Anmeldung am Renntag vor Ort melden.

Bei der Anmeldung muß angegeben werden in welcher Größen-/Altersklasse der Hund startet.
Die Startgebühr wird vor Ort entrichtet.
Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass bei der Anmeldung vor Ort ein gültiger Impfausweis des Hundes vorzuzeigen ist.
Die Teilnehmer haften für Ihre Hunde (Hundehalter-Haftpflicht wird empfohlen).
Mit der Anmeldung erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden, dass Fotos von sich und seinem Hund gemacht werden dürfen zur Veröffentlichung auf unserer Homepage und ggf. in Sozialen Medien.

 

Hinweis für die Welpen: Wenn der Welpe gerade erst im neuen Zuhause angekommen ist, ist eine derartige Veranstaltung eher noch zu früh für den kleinen Vierbeiner.

Unser Tipp: Leckerchen, Spielzeug nicht vergessen, denn mit den Leckerlis oder Lieblingsspielzeug kann man so manchen Hund schneller ins Ziel locken.

Unbedingt daran denken, dass das Hunderennen, je nach Meldezahl, den ganzen Tag dauern kann.


Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt!

 

Wir freuen uns auf Euer Kommen und auf einen schönen Tag!